Schlagwort-Archiv: Shanghai

Beispiel zum Ablauf einer Unternehmensgründung (WFOE)

Wir werden immer wieder auf das Thema Unternehmensgründung angesprochen, daher im Folgenden das Beispiel der Gründung eines Tochterunternehmens in ausländischem Besitz (WFOE) in Shanghai. Details und Abläufe ändern sich oft, im Zweifelsfall werden Vorgänge zusammengefasst und vereinfacht. Das Beispiel erhebt also keinen Anspruch auf Aktualität und/oder Vollständigkeit.

Verfahren, Zeitrahmen und Dokumente für eine Unternehmensgründung am Beispiel WFOE in Shanghai
序号Nr.事项Vorgehen所需文件Benötigte Dokumente类型
Dokumentenart
文件提供方
Vorbereitung
签字方
Benötigte Unterschrift
办事机构
Zuständige Behörde
预估时间
Zeitrahmen
1名称预审核 Vorabbestätigung Unternehmensname企业名称预先核准申请书Formular VorabbestätigungOriginalBeauftragter
Dienstleister
InvestorIndustrie- und Handels-
behörden (SAIC)
5 Arbeitstage
指定代表或者共同委托代理人的证明 Vollmacht für Rechtsvertreter / DienstleisterOriginalBeauftragter
Dienstleister
Investor
指定代表或共同委托代表人的身份证明Nachweise zur Identität von Bevollmächtigtem / DienstleisterUnterschriebe-ne FotokopieBeauftragter
Dienstleister
经认证主体资格证明中文翻译件Unternehmenssatzung (chinesisch)
2商委备案
Bestätigungsur-kunde über die Errichtung eines ausländisch finanzierten Unternehmens
外商投资企业名称预先核准材料Unterlagen über UnternehmensnameOriginalBeauftragter DienstleisterInvestorHandels-ministerien (MOFCOM)1-2 Monate
外商投资企业法定代表人或其授权代表签署的《外商投资企业设立备案承诺书》
Bestätigung Rechtsvertreter über rechtmäßiges Unternehmenshandeln
FotokopieBeauftragter
Dienstleister
外商投资企业指定代表或者委托代理人的证明,包括授权委托书及被委托人的身份证明
Nachweise Bevollmächtigung
OriginalBeauftragter Dienstleister,
Investor
Investor
投资者的主体资格证明或自然人身份证明(需公证认证)
Nachweis heimisches HR bei Tochterunternehmen bzw. Ausweispapiere Privatperson
OriginalBeauftragter
Dienstleister
法定代表人的自然人身份证明Ausweisdokumente RechtsvertreterOriginalBeauftragter
Dienstleister
3工商注册
Registereintagung bei den Industrie- und Handelsbehörden (AIC)
《外资公司登记(备案)申请书》AntragsformularOriginalBeauftragter
Dienstleister
Industrie- und Handels-
behörden (SAIC)
15 Arbeitstage
指定代理人或共同委托代理人的证明 Vollmacht für Rechtsvertreter / DienstleisterOriginalBeauftragter
Dienstleister
商委备案证明BestätigungsurkundeOriginal
公司章程UnternehmenssatzungOriginalBeauftragter
Dienstleister
名称预先核准通知书Nachweis VorabbestätigungOriginal
经公证和认证的境外投资者的主体资格证明Nachweis HR-Auszug Investor (übersetzt und überbeglaubigt)OriginalInvestor
董事、监事、经理和法代任职文件 Ernennung des Führungspersonals, entsprechende FormulareFotokopieBeauftragter
Dienstleister
Investor
董事、监事、经理和法代身份证明Reisepass von Vorstand, Aufsichtsrat, CEO und RechtsvertreterFotokopie
租赁协议Mietvertrag BüroräumeFotokopieEigentümer
Büroräume
出租方产权证明Nachweis Eigentumsverhältnisse BüroFotokopie
法律文书送达授权委托书VollmachtOriginalBeauftragter
Dienstleister
Investor
4公章许可及刻印
Bestätigung und Erstellung Firmenstempel
营业执照GewerbeanmeldungOriginal und
Fotokopie
InvestorAmt für Staatssicherheit (PSB)2 Arbeitstage
授权委托书VollmachtOriginalBeauftragter
Dienstleister
Investor
法代身份证明Reisepass RechtsvertreterFotokopieInvestor
经办人身份证Ausweis DienstleisterOriginal und
Fotokopie
5外汇登记凭证、银行开户
Registrierung Fremdwährung und Kontoeröffnung
书面申请AntragOriginal und Fotokopie gestempeltBeauftragter
Dienstleister
InvestorBank2-3 Arbeitstage
营业执照Gewerbeanmeldung
商委备案证明Zustimmungsurkunde
公章、法人章、财务章Firmenstempel und Stempel für Rechtsvertreter
法代身份证明Reisepass Rechtsvertreter
大额交易查证联系人二人,身份证正本Ausweis zweier Kontaktpersonen für größere Transaktionen
其他银行认为必要的文件Weitere Unterlagen, die evtl. von der Bank benötigt werden
6对外贸易经营者备案Hinterlegung für Auslandsge-schäftstätigkeit登记表AntragsformularOriginal
营业执照Gewerbeschein
企业法定代表人有效身份证明Gültige Ausweispapiere Rechtsvertreter
外商投资企业备案证明Nachweis über Hinterlegung ausländische Gesellschaft
7海关登记
Anmeldung bei den Zollbehörden
营业执照副本原件Unterlagen zu ausgeübtem Gewerbe
外商投资企业备案证明Nachweis über Hinterlegung ausländische Gesellschaft
对外贸易经营者备案登记Anmeldung zur Hinterlegung von Auslandsgeschäftstätigkeit
报关章Zollstempel

Unternehmensgründung in China

Teil 5: Freihandelszone

Die Unternehmensgründung in einer Freihandelszone, etwa der in Shanghai, folgt zwar ähnlichen Anforderungen, ist aber bereits um einiges verschlankt. Einerseits sind hier die aktuellen Investitionskataloge bereits in Form einer Negativliste verarbeitet. Das bedeutet, dass eine zusätzliche Investitionsgenehmigung nur für den Fall einzuholen ist, dass die vorgesehene Unternehmung unter eine Kategorie der verbotenen oder eingeschränkten Bereiche fällt. Auch unterscheidet die entsprechende elektronische Registrierungs-Plattform grundsätzlich nicht mehr zwischen in- und ausländischen Anmeldungen. Zuständiger Ansprechpartner ist ausschließlich die Handelsbehörde, bei der – wie nunmehr landesweit geplant – die übrigen Formalitäten intern verarbeitet werden. Das gilt weiterhin nicht für die Formalitäten nach der Registrierung, also etwa Außenhandelslizenz oder Statistik. Insofern ist das Grundschema der GmbH zugrunde zu legen (Teil 1).

 

Teil 6: Hongkong

Die übliche Form einer Niederlassung in Hongkong ist die einer Company limited by shares, also einer Aktiengesellschaft (AG). Das übliche Stammkapital einer HK AG beträgt 10.000 HKD, geteilt in 10.000 Aktien mit einem Nominalwert von je 1 HKD. Diese Einteilung ist keineswegs zwingend, zumal als Stammkapital nur mindestens 1 HKD eingezahlt werden muss. Auch bei Nichteinzahlung besteht jedoch Haftung bis zur Höhe des Stammkapitals. Weiterhin bedarf es mindestens eines Anteilseigners und eines Direktors, die beide identisch sein dürfen. Es dürfen sowohl juristische als auch natürliche Personen sein, die nicht in Hongkong ansässig sein müssen. Der notwendige Company Secretary (Firmenschriftführer) muss dagegen in Hongkong ansässig sein und ist u. a. für die Berichterstattung an das Handelsregister zuständig. Der Firmenname ist frei wählbar, sofern man seine Identität manchen Kunden gegenüber nicht zu erkennen geben möchte (Konkurrenz), kann ein zweiter Firmenname auf Chinesisch registriert werden.

Die Gründung einer HK AG erfolgt in zwei Schritten, der Gesellschaftsgründung und der Gewerbeerlaubnis. Dies kann mit einem One-Stop-Verfahren abgekürzt werden. Die Gründung kann online oder persönlich erfolgen, darüber hinaus kann man sich darauf spezialisierter Agenturen bedienen. Der Geschäftssitz sollte aus steuerlichen Gründen keine reine Briefkastenfirma sein, sondern zumindest eine offizielle Erreichbarkeit gewährleisten. In der Satzung sind Befugnisse und Geschäftszweck zu regeln. Stammkapital, Firmensitz und die o.g. Personen sind im Handelsregister einsehbar, bei einer Private Co.Ltd. nicht dagegen Bilanzen und Gewinne.